Ruhe ist keine Frage von Zeit, 

sondern eine Qualität des Tuns.

 

 

 

 

 

 

Bewusstheit in Bewegung bringen:


Das sanfte Faszientraining der Shaolin - Mönche besticht
durch das Feuer des Atems, das jeder Bewegung innewohnt.

 

 

 

Dienstags, 17:30​-19:00 Uhr im tanz*hotel, Zirkusgasse 35/4-6, 1020 Wien

(Nähe U1 Nestroy-Platz)

 

Derzeit keine Anmeldung möglich!

 

Anfragen:
Monika Rabofsky

 

 
Was ist Yi Jin Jing - Qi Gong?

 

Anders als bei Qi Gong - Techniken, bei denen

mit Energie gearbeitet wird, ist das Yi Jin Jing - Qi Gong

ein gezieltes Faszientraining, und als solches fest in der Traditionellen Chinesischen Medizin verankert.
Die Übungen werden in Verbindung mit dem Atem ausgeführt und steigern Kraft, Flexibilität, Geschwindigkeit und Ausdauer.

 

 

Kursort: tanz*hotel, Zirkusgasse 35/4-6, 1020 Wien (Nähe U1 Nestroy-Platz)

 

Sie brauchen: Bequeme Kleidung und je nach Bedarf warme Socken.

 

Offenes Level - das bedeutet: bei anatomisch genauer Anleitung führt jeder die Übungen nach eigenem Können und Ermessen aus, dadurch ist das Training für bewegungserfahrene und bewegungseingeschränkte Menschen gleichermaßen und gleichzeitig geeignet.

 

Sie haben Fragen?

Kontakt 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Angebote:

 

Stimme, Atem und Bewegung:
Privatunterricht und Spezielle Kursangebote auf Anfrage!  Kontakt

 

If You Ain't Got That Swing

... -get it!

Balboa-Workshops und Musicality für Swingtänze der 1930er und 40er Jahre!

doodab-doodab, dooda-doodab-doodab.... www.tanzdenswing.com

 

Wochenendworkshops in St Pölten, Graz und Wien,
Termine: siehe "Aktuelles"!

 mehr

Über mich

und meine Herangehensweise

mehr